BARRIEREN ÜBERWINDEN: HILFE, DIE ANKOMMT.

Geförderte Projekte > dreizeit

ein generationenverbindendes Projekt für Zweitklässler und Menschen ab 55

dreizeit bringt aktive Senioren und neugierige Zweitklässler zusammen: Sie erkunden gemeinsam ihre Heimatstadt und die Umgebung – und lernen so voneinander und miteinander. Derzeit engagieren sich in Dortmund und bald auch in Bochum Menschen ab 55 Jahren in diesem generationenverbindenden Förderprogramm. Die Walter Blüchert Stiftung und die Otto Beisheim-Stiftung finanzieren das Programm. Die Koordination liegt bei der gemeinnützigen wert-voll GmbH, Dortmund.

Überblick

Programm:
DREIZEIT

Website:
www.dreizeit.org

Träger:
Walter Blüchert Stiftung / Prof. Otto Beisheim-Stiftung

Zielgruppe:
Schülerinnen der 2. Klasse und Senioren ab 55 Jahren aus Dortmund und Bochum. 

Beitrag der Walter Blüchert Stiftung:
Finanzierung des Pilotprojektes

Förderzeitraum:
ab 2015

Aktueller Newsletter:
Nachrichten aus der dreizeit - 02/2016