BARRIEREN ÜBERWINDEN: HILFE, DIE ANKOMMT.

Geförderte Projekte › Zeig, was Du kannst!

ein Kooperationsprojekt mit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), Berlin

„Zeig, was Du kannst!“ unterstützt sozial und wirtschaftlich benachteiligte Hauptschülerinnen und -schüler beim Erwerb ihres Schulabschlusses und dem Übergang in das Berufsleben. In den letzten beiden Hauptschuljahren durchlaufen die Jugendlichen in außerschulischen Seminaren Trainings zur Stärkung ihrer Persönlichkeit sowie praktische Berufsvorbereitungs- und Bewerbungstrainings. Zwischen den Seminaren und im ersten Ausbildungsjahr oder dem ersten Jahr an einer weiterführenden Schule werden die Jugendlichen zudem von professionellen Coaches begleitet.

Von September 2007 bis August 2012 wurde das Programm als Modellprojekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) an den Standorten Berlin, Bremen, Düsseldorf und München mit je 30 Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Die wissenschaftliche Begleitung und Evaluation vom Deutschen Jugendinstitut bescheinigte „Zeig, was Du kannst!“ hohe Erfolgs- und Vermittlungsquoten. 

Überblick

Programm:
Zeig, was du kannst

Träger:
Stiftung der Deutschen Wirtschaft gGmbH, Berlin (sdw)

Zielgruppe:
Hauptschülerinnen und -schüler in den letzten beiden Schuljahren

Wissenschaftliche Begleitung:
Das Modellprojekt wurde von 2007 bis 2012 durch das Deutsche Jugendinstitut wissenschaftlich evaluiert und begleitet

Website:
www.sdw.org

Beitrag der Walter Blüchert Stiftung:
Unterstützung des Programmes sowie Verstetigung des Programmes durch Multiplikation und Transfer-Modulen und/oder die Gewinnung weiterer Förderer.

Förderzeitraum:
2012 – 2015