Gerade ist der Sammelband „Entwicklungsraum Zukunft“ erschienen.

Zu den Autoren gehören u.a. auch Prof. Dr. Matthias Franz, Daniel Hagen und Marco Jung vom Universitätsklinikum Düsseldorf, die über das Thema „Familiäre Trennung als Gesundheitsrisiko“ informieren. In ihrem Beitrag skizzieren sie die schwierige Lage Alleinerziehender und stellen das wir2 Bindungstraining als präventives Drei-Stufen-Konzept vor.

Die Herausgeber Christian und Iris Rexroth möchten Leser erreichen, die an der Psychotherapie von Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden und ihren Familien interessiert sind. Christian Rexrodt ist mit seinen Kliniken in Weiden, Cham und Amberg Kooperationspartner im Programm wir2.

Link zum Bestellformular